One-Stop-Agency für Förderanträge

Wir als Junge Liberale Bezirk Aachen setzen uns dafür ein, dass eine NRW- weite Plattform einer sogenannte “One-stop-Agency” für Anträge von Fördermitteln erstellt wird. Hierbei wird auf einem Portal in einem mehrstufigen System erfragt, um was für einen potenziell förderfähigen Antrag es sich handelt. Am Ende des Prozesses werden den Antragsstellern die möglichen Antragsformen und -möglichkeiten präsentiert. Zudem wird ein Ansprechpartner genannt, der bei der Antragsstellung unterstützen kann. Vereine und Körperschaften, die ihre Gemeinnützigkeit gemäß § 52 Abgabenordnung (AO) nachweisen können sowie im sozialen und kulturellen Bereich ehrenamtlich arbeitende natürliche Personen sind hierbei ausschließlich als antragsberechtigt zu definieren. Weiterhin wollen wir perspektivisch auch Start-Ups und Gründern insbesondere zu sozialen und gemeinnützigen Zwecken die Nutzung des Angebots ermöglichen.